Wir, als DRK Rettungsdienst Bodensee-Oberschwaben, betreiben 15 Rettungswachen in Süddeutschland und beschäftigen derzeit mehr als 700 MitarbeiterInnen. Neben dem qualifizierten Krankentransport stellen wir mit der Notfallrettung die rettungsdienstliche Versorgung der Bürgerinnen und Bürger sowie Reisenden und Touristen in der Urlaubsregion Allgäu-Bodensee-Oberschwaben sicher.

Für die Tätigkeit im Krankentransport und in der Notfallrettung ist eine notfallmedizinische Qualifikation erforderlich.
Die Ausbildung zum Rettungshelfer (m/w/d) und Rettungssanitäter (m/w/d) mit einer Dauer von ca. 3 - 5 Monaten in Vollzeit, ermöglicht auch Interessierten, die bereits im Berufsleben stehen, einen Einstieg in den Rettungsdienst. Wir streben dabei eine anschließende Beschäftigungsdauer von mindestens 2 Jahren als RettungssanitäterIn für unsere Rettungswachen im Raum Allgäu, Bodensee und Oberschwaben an.

Das bringen Sie schon mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertiger Abschluss
  • Gültiger Führerschein der Klasse 3 oder B und mindestens 1 Jahr eigene Fahrpraxis
  • Führerschein der Klasse C1 wünschenswert, dieser kann aber innerhalb der ersten drei Beschäftigungsmonate bei unserer Partnerfahrschule abgelegt werden
  • Körperliche und gesundheitliche Eignung
  • Gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau B2)
  • Besonnenes Handeln auch in Stresssituationen
  • Teamfähigkeit im Einsatz und auf der Rettungswache
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit PatientInnen
  • Bereitschaft für Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsdienste

Ihre Aufgaben:

  • Einsatz im qualifizierten Krankentransport
  • Unterstützung von Notfallsanitäter:innen und Notärzt:innen in der Notfallrettung
  • Einsatzdokumentation
  • Wiederherstellung der Einsatzfähigkeit von Einsatzfahrzeugen nach einem Krankentransport oder Notfalleinsatz

Beste Rahmenbedingungen:

  • Zukunftssicherer Job mit fairen Bedingungen
  • Dienstpläne mit Viertagewoche
  • Weitsichtige Dienst- und Urlaubsplanung
  • Jährliche bezahlte Fortbildung von mindestens 30 Stunden
  • Vergütung nach DRK-Reform-Tarifvertrag
  • Bezahlte Umkleidezeiten
  • Transparente Funktions- und Schichtzulagen
  • Betriebliche Alterszusatzversorgung und Jahressonderzahlung
  • Agiles Gesundheitsmanagement
  • Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte

Interesse geweckt?
Einfach den Button "Online-Bewerbung" drücken, Unterlagen anhängen und Deine Kontaktdaten eintragen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Bitte sieh von E-Mail und Papierbewerbungen ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung