Die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben ist für die Notrufannahme und die Disposition von Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz in drei Landkreisen zuständig. Sie sorgt somit für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger sowie für Reisende und Touristen in der Urlaubsregion Allgäu-Bodensee-Oberschwaben. An zwei Standorten werden mit mindestens fünf Arbeitsplätzen rund um die Uhr Notrufe angenommen und Einsatzfahrzeuge disponiert.

Das bringen Sie schon mit:

  • Ausgebildeter Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungsassistent (m/w/d)
  • Idealerweise eine feuerwehrtechnische Ausbildung und zwei Jahre Berufserfahrung
  • Erste Erfahrungen in einer Leitstelle
    (die Zusatzqualifikation Leitstellen-disponentIn kann bei uns abgelegt werden)
  • Gute Deutschkenntnisse
    (mindestens Niveau B2)
  • Sprachkenntnisse in Englisch sind wünschenswert
  • Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsdienste

Beste Rahmenbedingungen:

  • Ein zukunftssicherer Job
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Moderne, höhenverstellbare Schreibtische, neueste Kommunikationstechnik,
    freie Getränke
  • Vergütung nach DRK-Reform-Tarifvertrag
  • Schicht- und Funktionszulage, Jahres-sonderzahlung, Feuerwehr- und Leitstellenzulage sowie eine Zulage für den Hintergrunddienst
  • Altersvorsorge: Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg
  • Betriebliches Aus- und Fortbildungsprogramm
  • Agiles Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung in allen Anliegen und ein kameradschaftlicher Umgang

Interesse geweckt?
Einfach den Button "Online-Bewerbung" drücken, Unterlagen anhängen und Ihre Kontaktdaten eintragen.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Bitte sehen Sie von E-Mail und Papierbewerbungen ab

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung